25. Tenniskränzchen 2007

Das mit einer Teilnehmerzahl von weit über 100 Personen sehr gut besuchte Jubiläumstenniskränzchen, welches im Dorfgasthof Wittmann stattfand, war wie jedes Jahr für unsere Mitglieder ein Saisonhöhepunkt. Dem entsprechend war auch die Stimmung bei unseren Tennisfreunden von Beginn weg schon sehr gut. Das Musikpärchen „Schubidu" tat das ihrige dazu und spielte einen Ohrwurm nach dem anderen. Wir versuchten heuer mit einem witzigen Mannschaftsspiel nach der Pokalverteilung die beste Mannschaft des Vereines herauszufinden. Mit Mannerschnitten und Luftballons bewaffnet, traten die Teams zum Kampf an, und nach einem Stechen im Finish standen die Herren der allgemeine Klasse als eindeutiger Sieger fest.
Über die Tombola gibt es wieder nur ganz Tolles zu berichten. Die Preise, ca. 300, waren, wie schon in den vergangenen Jahren, außergewöhnlich. Ein besonderer Dank an unsere Sponsoren und unserem Kassier Hansi Hoppel für die Tätigkeiten rund um unsere Tombolapreise. Zu erwähnen ist in jedem Fall der von Anne Windsor gespendete und aufgestellte Tischschmuck der besonderen Art. Ein Dankeschön von allen Mitgliedern!
Mit Tanzschlangen und diversen Diskussionsrunden an der Bar wurde in den frühen Morgenstunden unsere Jahresabschlussfeier beendet. Ein tolles Fest mit netten Leuten, vom Planen bis zur Beendigung im Jubiläumsrahmen.

Hier gehts zu den Fotos

Text: Manfred Hammerl
Fotos: Fredi Frey, Erich Judendorfer